Eichenblättchen
Wenn Sie das Besondere suchen

Über mich

Als Mutter von zwei Töchtern musste ich mich schon früh mit dem Thema Ernährung auseinandersetzen. Beide entwickelten leichte Lebensmittel-unverträglichkeiten, weshalb ich mich mit dem Thema intensiv beschäftigt habe.

2016 fing ich eine Kräuterausbildung bei einer hoch spirituellen Frau in Bayern an. Ich hatte schon immer eine liebevolle Bindung zur Natur, diese wurde im Laufe der Ausbildung aber noch sehr viel intensiver. Durch meinen Umzug in die Nähe von Lüneburg musste ich diese Ausbildung kurz vor dem Abschluss leider abbrechen und suchte mir hier vor Ort eine neue Kräuterfrau. Meine Ausbildung als Wildkräuterfachfrau schloss ich nach einem Jahr Ausbildung im Januar 2020 mit einer Prüfung ab.

Direkt im Anschluss begann ich mit meiner Ausbildung zur Fachberaterin für holistische Gesundheit. Die Prüfung für den theoretischen Teil machte ich im März 2021. Damit bekam ich das Zertifikat: Fachkompetenz für holisische Gesundheit.

Die praktische Ausbildung zur Fachberaterin für holistische Gesundheit habe ich im September 2021 abgeschlossen.

(Holistisch bedeutet: ganzheitlich)